• 0731 - 63352
  • info@clemens-motorsport.de
  • 0731 - 63352
  • info@clemens-motorsport.de

G4X MonsoonX ECU

1.215,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

MonsoonX


Mehr Funktionen, mehr Leistung.


Das MonsoonX wurde aufgerüstet und bietet nun 512 Megabyte Datenaufzeichnung, was bedeutet, dass Sie viel mehr Daten mit einer schnelleren Abtastrate aufzeichnen können. Die Regelkreise sind im Vergleich zu seinem Vorgänger G4+ ebenfalls präziser, zusammen mit Verbesserungen wie Kraftstofftabellen im Fließkommaformat mit einfacher Genauigkeit, besserer Auflösung beim Zündzeitpunkt und schnellerer Kommunikation. Diese Neuerungen machen das G4X Monsoon zu einem wahren Kraftpaket in einem kleinen Gehäuse.


Der G4X bietet 512 Megabyte Protokollierung bei 32bit mit bis zu 250 Kanälen, jeder begrenzt auf bis zu 1kHz pro Kanal (durch das Betriebssystem), mit einem Maximum von 100 kSamples/sec.


Mit dem MonsoonX haben Sie alle Tuning-Möglichkeiten des AtomX, aber Sie können auch einige der folgenden Funktionen nutzen: Launch Control, Anti-Lag, VVT Control und Closed Loop Boost Control. Außerdem ist ein MAP-Sensor mit 4 oder 7 bar eingebaut, was die Installationskosten weiter reduziert. Jetzt mit Klopfregelung!


Hinweis: Das MonsoonX kann jede der oben genannten Funktionen ausführen, aber nicht alle gleichzeitig. Die Anzahl der Funktionen, die Sie ausführen können, hängt davon ab, wie viele der begrenzten Eingänge und Ausgänge jede Funktion benötigt.


Das MonsoonX kann bis zu 2 Rotoren oder 4 Zylinder mit sequenzieller Einspritzung und direkter Zündung steuern. Oder er kann für bis zu acht Zylinder mit Batch-Fire verwendet werden. Dies macht es ideal für Saug- oder Turbomotoren, die nur ein Retune und ein oder zwei zusätzliche Funktionen benötigen, so dass Sie nicht auf eines unserer höherwertigen Steuergeräte umsteigen müssen.


Erfordert einen "A" Kabelbaum


Das MonsoonX ist ideal für:

1-12 Zylinder Verteiler

2-8-Zylinder Wasted Spark (Doppelfunken)

1-4 Zylinder Direktzündung

Ungerade Zündung

2-Takt-Motoren

Konfigurierbare Zündfolge

Konfigurierbare TDC-Punkte (für ungerade Zündungen)


SPEZIFIKATIONEN


Eingänge:

4x Digitaleingänge

2 x Temperatureingänge

4x Analogeingänge

2 x Trigger-Eingänge

1 x Klopfeingang

1 x Onboard 4 Bar MAP Sensor

Ausgänge:

4 x Injektor Ausgänge

4 x Zündungs Ausgänge

6 x Hilfsausgänge^

+5V Sensor-Stromversorgung

^unbenutzte Zündantriebe können als zusätzliche Aux Ausgänge verwendet werden

Kommunikation:

1x CAN-Bus

1x USB-Tuning-Anschluss

Sonstiges:

Ausgestattet mit allen Standardfunktionen von Link ECU.

512MB Logging-Speicher

20 Allzwecktabellen

PC Link Software für G4X

Physikalisch:

Abmessungen: 90 mm L x 130 mm B x 45 mm H (ohne Kabelbaum)

Gewicht: 180 Gramm

Inhalt: Das MonsoonX Steuergerät wird mit einem USB-Tuningkabel, einer Halterung und vier Link-ECU-Aufklebern geliefert.


DETAILIERTE SPEZIFIKATION


Motor-Konfigurationen

  • 1-12-Zylinder Verteilerzündung
  • 2-8 Zylinder Wasted Spark (Doppelfunken)
  • 1-4 Zylinder Direktzündung
  • Ungleiche Zündfolgen
  • 2-Takt-Motoren
  • Konfigurierbare Zündfolge
  • Konfigurierbare TDC-Punkte (für ungerade Zündungen)

Einstellungen für die Kraftstoffzufuhr

  • Bis zu 440 Zonen-Kraftstofftabelle mit konfigurierbarer Last- und Drehzahl. Konfigurierbare Parameter für die X- und Y-Achse
  • Mehrere Kraftstofftabellen
  • Bis zu 6D-Kraftstoff-Mapping (3D-Kraftstofftabelle + #x3D-Overlay-Trimmtabellen)
  • Steuerung der Einspritzrate für Gruppeneinspritzung
  • Master Enrichment für traditionelles Kraftstofftuning
  • Vor-Kurbel-Zündung
  • Erste Ankurbelung
  • Kurbelwellenanreicherung
  • Anreicherung nach dem Start
  • Anreicherung beim Warmlaufen
  • Beschleunigungsanreicherung
  • IAT-Kraftstoffkorrektur
  • Einspritzdüsen-Totzeitkompensation
  • Injektor-Kurzpuls-Breitenkompensation
  • Einspritzzeitpunktsteuerung mit definierbarem Beginn/Ende der Einspritzung
  • AFR-Tabellen-Korrektur
  • Closed Loop Lambda-Regelung
  • Individuelle Zylinder-Kraftstoff-Trimms
  • Nachlauf-Kraftstoffabschaltung
  • Leerlauflast-Trimms
  • Kraftstofftemperatur-Korrektur

Einstellungen für die Zündung

  • Bis zu 440 Zonen-Zündtabelle mit konfigurierbaren Last- und Drehzahl. Konfigurierbare Parameter für die X- und Y-Achse
  • Maximale Vorverstellung
  • Zündzeitpunkt
  • Dwell-Time-Tabelle. Konfigurierbare Parameter für die X- und Y-Achse
  • Mehrere Zündungstabellen
  • Bis zu 6D Ignition Mapping (3D Ignition Table + 3x3D Overlay Trim Tables)
  • Einzelne Zylinder-Zündtrimmung
  • IAT-Trimmung
  • Spannungskorrektur
  • Wassertemperatur-Trimmung
  • OEM-Kompatibilität
  • CDI-Kompatibilität

Begrenzungen

  • Motortemperaturabhängige, progressive Begrenzung
  • Begrenzung der Fahrzeuggeschwindigkeit
  • Systemspannungsgrenze
  • Benutzerkonfigurierbare Drehzahlbegrenzungen basierend auf externem Eingang

Triggerung

  • Digitale Trigger-Dekodierung
  • Induktivgeber, optical proximity oder Hall-Sensoren
  • Programmierbare Filterung und Aktivierungsschwellen
  • Konfigurierbare Triggermuster oder voreingestellte Triggeroptionen.
  • Unterstützt nahezu alle OEM-Triggermuster und kundenspezifische Triggeranordnungen

Motorsport Features

  • Getriebeschaltsteuerung (nur über digitale Eingänge)
  • Launch Control
  • Anti Lag
  • VVT Control

Kommunikation

  • über Mini-USB

Optionen für Zusatzausgänge

  • Jeder Ausgang ist unabhängig konfigurierbar
  • Ungenutzte Zünd- und Kraftstoffausgänge sind als Zusatzausgänge verfügbar
  • Allzweck-Ausgänge
  • PWM-Ausgänge für allgemeine Zwecke
  • Kraftstoffpumpensteuerung
  • Drehzahlregelung der Kraftstoffpumpe
  • Motorlüfter-Steuerung
  • Klimaanlagen-Kupplungssteuerung
  • Klimagebläsesteuerung
  • Steuerung des Ladeluftkühler-Sprays
  • Tacho-Steuerung
  • Motorkontrollleuchte
  • Entlüftungsmagnetventil
  • Lambda-Heizung
  • Steuerung der Nockenwelle (geschaltet)
  • ECU-Haltestrom-Steuerung
  • Shiftlight
  • Anlasser-Steuerung

Verarbeitung

  • 150 MHz Spezialisierter Motormanagement-Mikroprozessor
  • Zündsteuerung bis 0,1 Grad, Kraftstoffsteuerung bis 0,01 ms
  • 32 Bit Fließkommaberechnung
  • 12 Bit ADC-Auflösung
  • 20000+ RPM
  • 4GB nichtflüchtiger Flash-Speicher

Eingänge/Ausgänge

  • 4 gesättigte Injektorantriebe (geeignet für hochohmige Injektoren)
  • 4 Zündungskanäle
  • 6 Hilfsausgänge
  • 4 digitale Eingänge
  • +5V Ausgang
  • 2 Temperatureingänge
  • 4 0-5V Analogeingänge
  • 2 Triggereingänge (Induktiv, optische oder Hall-Sensoren)
  • Integrierte Baro-Korrektur (Echtzeit)
  • Integrierter 4 Bar MAP Sensor

Analoge Eingänge

  • Jeder Kanal ist unabhängig konfigurierbar mit voreingestellten oder benutzerdefinierten Kalibrierungen
  • Breitband-O2 (von externem Steuergerät, z. B. Innovate LC1)
  • Boost Signal
  • Konfigurierbare Einstellungen für die Fehlererkennung
  • Drosselklappenstellung
  • Druck (externer MAP, BAP, allgemeiner Druck, Kraftstoff, Öl)
  • Barometrischer Drucksensor im Steuergerät
  • Luftmengenmesser
  • Temperatur (Kühlmittel, IAT, allgemeine)
  • Gangerfassung über Analogeingang, CAN oder Drehzahl-/Geschwindigkeitsberechnung

Digitale Eingänge

  • Jeder Kanal unabhängig konfigurierbar mit Pull-up-Widerständen und aktiver Zustandssteuerung
  • Alle digitalen Eingänge können Frequenzen von bis zu 10kHz lesen
  • Messung des Tastverhältnisses an allen digitalen Eingängen
  • Turbo-Drehzahl
  • Ethanol-Sensor-Steuerung
  • Raddrehzahlerfassung an allen digitalen Eingängen mit zusätzlichen allgemeinen Geschwindigkeitseingängen
  • Anti-Diebstahl-Steuerung über digitale Eingänge, über CAN oder beides

Programmierbare mathematische Verarbeitung

  • Acht individuell steuerbare Mathematikkanäle mit bis zu vier Parametern in jedem Kanal
  • Mathematikkanäle können als Tabellenachsen und als digitale oder analoge Eingänge verwendet werden

Boost-Steuerung

  • Motortemperatur-Korrektur
  • IAT-Korrektur
  • Mehrere Boost-Tabellen
  • Externe Einstellung
  • Optionen für offenen und geschlossenen Regelkreis

Leerlaufregelung

  • Nur Solenoid-Steuerung
  • Zuverlässige und genaue, vom Benutzer konfigurierbare Closed-Loop-Steuerung
  • Klimaanlage, Motorlüfter, Servolenkung, Leerlaufanhebung des Antriebs
  • Steuerung der Leerlaufzündung

Umgebung

  • Interner Temperaturbereich -10 - 85oC
  • Umgebungstemperaturbereich -30 - 90oC
  • Spannung 8 - 22V
  • Betriebsstrom 200mA
  • Elektrischer Schutz an allen Eingängen und Ausgängen
  • Barometrischer Drucksensor an Bord

Physikalische Daten

  • Länge: 79 mm
  • Breite: 126 mm
  • Höhe: 42 mm
  • Gewicht: 360 Gramm
  • Stecker : 34 Pin Wasserdicht Automotive

PCLink

  • Einstellung ALLER Parameter in Echtzeit
  • Bedienung mit Maus oder Tastatur
  • Abstimmung QuickTune - automatische Kraftstoff-Selbstoptimierung
  • Logging-Analyse
  • Diagnostische Informationen
  • Eingebaute Hilfe
  • Definierbare Bildschirmlayouts
  • Anzeige von über 300 möglichen Laufzeitparametern

Inhalt des Pakets

  • G4X MonsoonX Steuergerät
  • USB-Abstimmungskabel
  • Montagehalterung
  • Verdrahtungs- und Installationsanleitung
  • 2 große Link-Aufkleber
  • 2 kleine Link-Aufkleber

Herstellungsstandard

  • ISO 13485